Veranstaltungen

gallery/tanz-banner-4(2)

 

 

15. Ostbayrischer Schmerztag Universtätsklinikum Regensburg


am 30.11.2019
Hörsaal A2 KUNO

 

Vortrag: Tanztherapie in der Schmerzmedizin

 

Flyer >>>

mehr Info zur Veranstaltung >>>

 

Gesundheitsmesse Göttingen
17.-19.4.2020
Lokhalle Göttingen

Argentinischer Tango – Sinnliche Gesundheitsförderung

 

 

gallery/2019-goekeb-plakat-a2-schmal-v03_175_kopie_kopie
gallery/ich und die anderen-pb090112

18. Göttinger Kongress für Erziehung und Bildung
ICH UND DIE ANDEREN – VIELFALT IN KITA UND SCHULE

am 8.und 9.11.2019
Zentrales Hörsaalgebäude in der Universität Göttingen
Platz der Göttinger Sieben

 

Tanz als gesundheitsförderndes Element (Workshop I)
Unsere Zeit ist sehr schnelllebig, täglich werden wir von vielen Reizen überflutet. In der Gesellschaft ändern sich Werte und Strukturen unablässig. Als Kontrapunkt und Ausgleich dazu wollen wir genussvolle Bewegungsformen finden, die es ermöglichen, sich in sicherem Rahmen auszudrücken und Raum geben zum Innehalten. Im Tanz erfahren wir mit unserem Körper zyklische Geschehen wie Wachsen, Entfalten, Loslassen, Ruhen. Wir wollen Tanz als gesundheitsförderndes Element entdecken.

 

Tanz - ein spielerisches Verbinden mit andern Menschen (Workshop II)
Tänzerische sinnliche Bewegungen vermitteln uns eine positive Körperwahrnehmung und helfen uns, den eigenen Ausdruck zu finden. Im gemeinsamen Tanz verbinden wir uns spielerisch mit anderen Menschen, stärken unser Selbst-Bewusstsein und unsere Selbst-Wirksamkeit. Wir erfahren Tanz und Bewegung als Mittel zur Integration und sozialen Interaktion. So kann Sicherheit vermittelt und das Selbstwertgefühl gesteigert werden. Zusammen tanzen schafft Verbindung und Vertrauen zwischen Menschen und Kulturen.